In den letzten Tagen kam ich dazu, Zope und Plone auf meiner OpenSuSE 10.2 zu installieren und in Betrieb zu nehmen.
Einige Zusatztools wie den FCKeditor und das Zwiki sind nun auch am Start. Nun geht es an die weitere Konfiguration des Applikation-Servers bzw. des Plone-Frameworks. Schließlich wollen alle Einstellschrauben einmal besichtigt und ggfs. mal ausprobiert werden ;-)
Der Beitrag wurde am Freitag, 20. April 2007, 08:52 veröffentlicht und wurde unter dem Topic OpenSource abgelegt.
'Plone'