Heute konnte ich die wegen der Kanu-WM verschobene erste Langstrecke nachholen. Alles hat prima geklappt. ca. 12 Km in 56 Minuten ist für den Anfang zufrieden stellend, zumal auch der Puls niedriger war als an den Vortagen.
Es kann also bald mal ein abwechslungsreifer Wettkampf ins Programm eingestreut werden. Nächste Möglichkeit wäre am kommenden Samstag eine 10 Km Strecke beim Duisburger Innenhafenlauf.
Der Beitrag wurde am Montag, 13. August 2007, 09:22 veröffentlicht und wurde unter dem Topic Laufen abgelegt.
'Nach der Weltmeisterschaft ist vor dem Wettkampf'